Geschichtliches

Drucken

Geschichte

Hier eine kurze Geschichte zum Werdegang dieser Schule.

 

2011/12 Einführung der NMS
2006/07 Neuer Leiter der Schule: Hauptschuldirektor Bösch Werner
2004/05 Die Hauptschule 2 umfasst 10 Klassen mit 257 Schülern
1996/97 Fertigstellung des 3.Bauabschnittes (Turnhalle)
1994 Fertigstellung des 2.Bauabschnittes (2.Klassentrakt)
1987 Eröffnung der Hauptschule 2 ( 1.Bauabschnitt )
Gesamtplanung in 3 Bauabschnitten: Architekt DI Karl Schwärzler
Die Hauptschule 2 umfasste 9 Klassen mit 239 Schülern
Leiter: Hauptschuldirektor Peter Mader
1986 Die Hauptschule umfasste 24 Klassen mit 548 Schülern
Teilungsbeschluss
1968 Bezug des neuen Hauptschulgebäudes
Lehrkörper: Hauptschuldirektor Alois Rom mit Christl Fritzl und Peter Mader
1967/68 Beginn des Baus der Hauptschule Fügen (Unterricht erfolgte im Gemeindehaus)

 

Schüler, Eltern und Lehrer danken den verantwortlichen Bürgermeistern des Schulsprengels unter Sprengelobmann Baumeister BM Hermann Wetscher, den zuständigen Vorgesetzten des Bezirkes und des Landes Tirol sowie dem Planungsbüro DI Karl Schwärzler für die Errichtung unserer Schule!

Termine

Mittwoch 08.03.2017 - 01:15
Schülerschirennen
Freitag 10.03.2017 - 11:30
Preisverteilung Schirennen
Dienstag 21.03.2017 - 08:00
2. Schulforum
Dienstag 04.04.2017 - 01:15
Völkerballturnier
Samstag 08.04.2017
Osterferien
Freitag 21.04.2017 - 01:15
"Junge UNI"
| + -

Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner